BAS ist Partnerschule des Staatstheaters Darmstadt

„Bretter, die die Welt bedeuten!“

Die BAS kooperiert seit mehreren Jahren mit dem Staatstheater Darmstadt. Im Rahmen der Initiative Theater und Schule (TuSch) erarbeiten die Jugendlichen mit erfahrenen Theaterpädagoginnen und -pädagogen sowie Choreografinnen und Choreografen ein Theaterstück, das sie beim alljährlichen TuSch-Spektakel im Staatstheater aufführen. 

Im Verlauf des Projektes lernen die Kinder das Staatstheater kennen, machen eine Führung hinter die Kulissen, besuchen Proben und haben die Gelegenheit, Schauspielerinnen und Schauspielern und Regisseurinnen und Regisseure persönlich kennenzulernen. Zu den Höhenpunkten gehört der Besuch von Aufführungen aus den Bereichen Tanz, Oper, Schauspiel, die sie im Unterricht mit den Mitarbeitern des Theaters nachbesprechen.

 

Seit der Spielzeit 16/17 ist Lina Zehelein die Leiterin der Abteilung Education und Vermittlung am Staatstheater Darmstadt und arbeitet mit Schüler*Innen der BAS in einem gemeinsamen Theaterprojekt.

Ein weiteres Video von Lina und weitere Interviews hier >>>>