Fremdsprachen

Englisch

Englisch ist ab Klasse 5 die erste Fremdsprache an der Bernhard-Adelung-Schule. Wir arbeiten mit dem Lehrwerk „Notting Hill Gate“, das alle Kompetenzbereiche schülerorientiert und binnendifferenziert abdeckt. Wir ziehen aber auch authentische Unterrichtsmaterialien, wie Videos, Filme oder englischsprachige Webseiten hinzu, die unseren Schülerinnen und Schülern die Kultur und Eigenheiten der englischsprachigen Länder näherbringen und ihre interkulturelle Kompetenzen stärken.

Ab Klasse 7 werden die Lernenden in Grund- und Erweiterungskurse eingeteilt, wobei der Unterricht weiterhin im Klassenverband binnendifferenziert stattfindet. Dies bedeutet gemeinsames und zugleich individuelles Lernen meist am selben Lerngegenstand. Im Fokus stehen hierbei die Anwendung der englischen Sprache und die stetige Förderung der Hörkompetenz. Schülerinnen und Schüler, die einen höheren Schulabschluss anstreben, werden im Erweiterungskurs auf die Anforderungen der gymnasialen Oberstufe vorbereitet.
Um das Erlernte anzuwenden und sich auszuprobieren, bieten wir unseren Schülerinnen der 8. und 9. Klassen alle zwei Jahre eine Englandfahrt nach Brighton an, bei welcher sie in Gastfamilien wohnen. Tagsüber unternehmen wir gemeinsame Aktivitäten, um die englische Kultur und Natur kennenzulernen. Hierzu zählen z. B. ein Tagesausflug nach London und der Besuch der Seven Sisters, der wohl schönsten Kreidefelsen der englischen Küste.

Französisch oder Spanisch

Ab der 7. Klasse können Schülerinnen und Schüler Französisch oder Spanisch als zweite Fremdsprache lernen. Im Fachbereich ist es uns ein großes Anliegen, den Lernenden neben der Sprache auch die Kultur der französisch- oder spanischsprachigen Länder und Regionen näher zu bringen. Dazu lassen wir authentische Unterrichtsmaterialien wie Videos und Webseiten in den Unterricht einfließen und setzen auf außerschulische Ergänzungen wie Kinobesuche, Ausflüge zu Kultureinrichtungen, Tagesfahrten nach Frankreich oder Besuche von Muttersprachlern im Unterricht.
Ab dem Jahrgang 9 werden die Schülerinnen und Schüler innerhalb ihrer Lerngruppe in Grund- und Erweiterungskurse eingeteilt. Der Unterricht findet binnendifferenziert statt.
Während im Anfangsunterricht insbesondere die mündliche Sprachverwendung im Mittelpunkt steht, orientieren wir uns in den Erweiterungskursen der höheren Jahrgänge an den Anforderungen der gymnasialen Oberstufe, um einen erfolgreichen Übergang nach der 10. Klasse zu ermöglichen.