Sturmwarnung

Nach aktueller Auskunft des Deutschen Wetterdienstes ist in ganz Hessen im Verlaufe des Donnerstags und des Freitags (18.02) mit Sturm- und Orkanböen zu rechnen. Allerdings deuten die Vorhersagen bisher daraufhin, dass Darmstadt auch am Freitag davon weitgehend verschont bleibt. Wir gehen aktuell davon aus, dass der Unterricht normal stattfinden kann.
Um dennoch Vorsorge für den Schulbetrieb zu treffen und die Sicherheit der Schülerinnen und Schüler zu gewährleisten, gilt auch am Freitag folgende vom Kultusministerium vorgegebene Regelung: 
1) Bei extremen Wetterlagen können Eltern kurzfristig entscheiden, ihr Kind nicht in die Schule zu schicken. In diesem Fall ist die Schule von den Eltern auf den bekannten Wegen zu informieren.
2) Je nach Entwicklung des Wettergeschehens behält sich die Schulleitung die Entscheidung vor, den Präsenzunterricht nicht stattfinden zu lassen oder vorzeitig zu beenden.
3) Die Schule gewährleistet für die anwesenden Schülerinnen und Schüler in diesem Fall eine verlässliche Betreuung, bis diese den Heimweg wieder gefahrlos antreten können.
Wir informieren Sie auf der Homepage und über die üblichen Kommunikationswege über die aktuelle Entwicklung!
Aktuelle Unwetterwarnungen unter: 
https://www.hessenschau.de/wetter/unwetterwarnungen/index.html