Lernzeit

Selbstorganisiertes  Lernen

Im Fach „Lernzeit“ unterstützen wir unsere Schülerinnen und Schüler darin, die nötigen Kompetenzen für eigenverantwortliches und  selbstgesteuertes Lernen zu entwickeln.

Hierzu gehören
– die schrittweise Hinführung zum selbstständigen Arbeiten mit Hilfe unterschiedlicher Aufgabenformate aus verschiedenen Fächern,
– das ritualisierte Arbeiten in einer konzentrierten Arbeitsatmosphäre,
– d
as selbstständige Aufteilen und Planen von Aufgaben über einen längeren Zeitraum,
– die Verbesserung von
Lesefähigkeit,
– das genaue Lesen und Verstehen von Aufgabenstellungen,
– eine sorgfältige Heftführung,
– das Recherchieren und Strukturieren von Informationen,
– die Vorbereitung und das Halten eines Vortrags,
– die Gestaltung von Plakaten.

Zudem können die Schülerinnen und Schüler die Lernzeit nutzen, um Lücken im Unterrichtsstoff der Hauptfächer zu schließen (1 x 1-Trainung, Vokabeln lernen usw.). Die „Lernzeit“ ist mit zwei Wochenstunden fest in den Stundenplan der Klassen 5 und 6 integriert.