„Vacation on Mars“ – Englischsprachiges Musical der 5a

Aufführung im Hoffart-Theater ist ein voller Erfolg!
Im Februar 2021 landete ”Perserverance“ auf dem Mars. Der Rover legte 480.000.000 Kilometer zurück und war sieben Monate unterwegs.
Der Vater von Ariel und Josh wollte schneller sein: Er buchte einen Mars-Urlaub für die ganze Familie bei “Frau Oettls 1-Euro-Travel Shop”. Das war ein Fail, denn der Teleporter, der die Familie innerhalb von Sekunden auf den Mars bringen soll, schickt sie auf eine Reise durch das ganze Universum. Zu Sonne, Jupiter, Saturn, der sein Ringe poliert, zu einem genervten Pluto und den heißen Venetten (mehr als 900 Grad Fahrenheit!)
Vacation on Mars war ein Musical-Projekt, für das wir uns über ein Jahr Zeit nahmen. In den Englisch-Stunden sangen die Kids die zehn Planeten-Songs (Music Coach war Tamara Weigel). Erst dann lernten sie den Theatertext, der eigentlich für Gleichaltrige in den USA geschrieben war. Hilfe bekamen sie dabei von Schülerinnen und Schülern der Great Blanc Highschool in Michigan, die ihnen den Text aufsprachen. So waren einige Kids auf der Bühne fast akzentfrei.
Die Choreographie entwickelten sie mit Adelheid Engst, Theaterregisseurin aus Frankfurt, erschlossen sich ihre Rollen. Premiere war im Hoffart Theater. Es folgten mehrere Vorstellungen, die die Kids brillant meisterten. Eine starke, coole Klasse.
Übrigens: The first person to step foot on the red planet has already been born and could be a student in a classroom. Wer weiß, vielleicht sitzt er oder sie in einer unserer Klassen?!!!
Ausschnitt aus der Aufführung im Hoffart-Theater – einfach auf das Bild klicken